zurück zur startseite

Top-
Berufe:

Inhalt drucken Jetzt bewerben!

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik müssen ganz schön auf Draht sein. Sie sorgen nicht nur für den richtigen Stromfluss, sondern werden als Servicetechniker überall dort gebraucht, wo elektrisch angetriebene und gesteuerte Anlagen in Betrieb sind. Und da die Betriebsanlagen laufend auf den neuesten technischen Stand gebracht werden müssen, heißt es auch im späteren Berufsleben immer wieder Dazulernen.

Elektroniker für Betriebstechnik montieren Anlagen für die Energieversorgungstechnik, die Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie die Melde- und Antriebstechnik und warten diese. Dabei fertigen sie auch mechanische Teile, stellen Verbindungen her, verdrahten Bauteile, montieren, prüfen und messen elektrische Geräte und Anlagenteile und programmieren speicherprogrammierbare Steuerungen. Sie arbeiten häufig im Team und auf Montage und sind als Servicekräfte europaweit unterwegs. Da die Arbeitsunterlagen vornehmlich in Englisch verfasst sind und die Kommunikation über die Landesgrenzen hinweg Englisch ist, sind sehr gute Englischkenntnisse zwingend.

Elektroniker für Betriebstechnik entwickeln in Teamarbeit neue Lösungswege, dokumentieren diese und halten bei der Umsetzung VDE-Richtlinien und Unfallverhütungsvorschriften ein. Sie konfigurieren IT-Systeme und stehen Kunden beratend zur Seite. Typische Einsatzfelder sind Energieverteilungsanlagen und -netze, Gebäudeinstallationen und -netze, Betriebsanlagen, produktions- und verfahrenstechnische Anlagen, Schalt- und Steueranlagen sowie elektrotechnische Ausrüstungen. Elektroniker für Betriebstechnik sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

Wer sich für diesen Beruf interessiert, sollte in Mathematik und Physik nicht auf der Leitung stehen. Darüber hinaus sind technisches Verständnis, logisches und abstraktes Denken, gutes Sehen und Hören, präzises und verantwortungsvolles Arbeiten sowie Teamgeist gefragt. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Voraussetzung sind ein guter Hauptschulabschluss, Computerkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse.

Diese und viele weitere Informationen findest Du auch im Downloadcenter.

Erfahrungsberichte / Meinungen

Wollt Ihr Eure Meinung zu dieser Ausbildung kundtun oder Euch mit einem Erfahrungsbericht verewigen?

Dann schickt uns Eure Inhalte!